Logo_Zeitliste

 
 


AndiLeibi’s Zeitliste

(für Excel ab Version 2000)

 

 

Lange Zeit suchte ich nach einer Zeitliste, einfach eine Liste zur Stundenabrechnung,  in die ich meine Kommens- und Gehenszeiten (fürs Büro) eintrage und dann die Anwesenheitszeit, Zeitausgleichsstand, Resturlaub... angezeigt wird.

Ich habe zwar einige gefunden, (fast jeder hat sich mal eine zusammengeschnitzt) aber bei der einen musste man die Feiertage selbst ausfüllen oder man konnte die Zeiten nur in Sunden und Kommastunden und nicht in Stunden und Minuten eingeben (oder umgekehrt)...

Jedenfalls sollte die Zeitliste richtig universell einsetzbar sein, da ich bei einer Leasingfirma beschäftigt bin und ich bei vielen verschiedenen Firmen eingesetzt werde.

Nach (langer) erfolgloser Suche wurde es mir dann zu blöd und ich begann mir selber eine Stundenabrechnung zu schreiben.

Mittlerweile (viele Arbeitsstunden und Makros später) ist diese Zeitliste nun so ausgereift und wird schon von so vielen Leuten und Firmen verwendet, dass ich mir dachte, man könne mein Werk ja mal als Gratis - Download ins Internet stellen.

 

Integriert in diese Zeitliste ist ein Deckblatt (zur schnellen Übersicht), natürlich eine Stundenabrechnung, ein Leistungsschein (wo die gearbeiteten Stunden auf diverse Projekte aufgeteilt werden können) und eine Diätenabrechnung.

Am besten aber seht ihr euch die Zeitliste einfach mal selbst an und ihr werdet sehen, dass das ein sehr nützliches Tool ist und in keinem Büro fehlen sollte.

Größtenteils ist die Zeitliste selbsterklärend, sollten aber Probleme auftauchen ist natürlich eine Hilfedatei dabei (einen Link dazu findet ihr auf der letzten Seite), kann auch die Hilfe nicht weiterhelfen genügt ein kurzes Mail und ich werde euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Solltet ihr aber Fehler finden oder Änderungs- bzw. Verbesserungsvorschläge haben würde es mich freuen wenn ihr mich Informieren würdet, ich werde dann versuchen die Fehler zu beheben bzw. eure Verbesserungsvorschläge in die nächste Version einbauen.

Ich übernehme aber keine Garantie auf Berechnungsfehler und den dadurch entstandenen Schaden.

 

Viel Spaß mit der Zeitliste wünscht euch Leibi

 

PS.: Beim Start der Excelliste auf Makros - Aktivieren klicken, mit deaktivierten Makros funktioniert die Zeitliste nicht.

 

Wird beim Start die Meldung "Fehlende Verknüpfung" angezeigt und anstatt der Kalenderwoche steht nur ##

müssen Excel Add-Ins installiert werden.

Hierzu im Excel Abrollmenü Extras -> Add-Ins anklicken

Neben Analyse-Funktionen und Analyse-Funktionen - VBA gehört ein Häkchen.

(Event. wird die Office CD benötigt)